Termine

Terminvereinbarungen

Am einfachsten ist es, Sie vereinbaren den Termin telefonisch unter der Nummer 0941-41885. Je nach tageszeitlicher Auslastung können hier allerdings Wartezeiten entstehen. Wir bitten um Verständnis. Sie können uns auch ein Fax an 0941 41880 mit einer Rückrufbitte senden. Schließlich funktioniert auch der altbekannte Weg über die ganz normale Post.

 

Terminabsage

Terminabsagen sollten nach Möglichkeit spätestens 24 Stunden vor dem geplanten Termin stattfinden, damit der Termin noch kurzfristig an wartende Patienten vergeben werden kann. Sie können uns telefonisch oder über unser Online-Formular Terminabsage informieren.

 

Das sollten Sie zum Termin mitbringen

  • Ihre Versichertenkarte
  • Sofern möglich eine Überweisung mit einer genauen Fragestellung
  • Eine Liste ihrer aktuell eingenommenen Medikamente
  • Alle Vorbefunde (z. B. Laborwerte), Arztbriefe und Krankenhausberichte
  • Bilder/ CDs von radiologischen Untersuchungen (z. B. CT oder Kernspin)

 

Wartezeiten

Wir bemühen uns sehr, Wartezeiten zu vermeiden bzw. kurz zu halten. Wegen der hohen Nachfrage sind Terminvergaben teilweise nur mit einem Vorlauf von mehreren Monaten möglich. Gleichzeitig versuchen wir alles, individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Beispielsweise führen wir eine Warteliste, die in vielen Fällen auch kurzfristige Terminvereinbarungen ermöglicht.

Folgerezepte können ohne Termin an der Rezeption abgeholt werden. Achtung: Wenn Sie nicht persönlich kommen können, benötigt der Abholer eine schriftliche Vollmacht von Ihnen! Diese genügt, sofern Sie im jeweils aktuellen Quartal schon einmal bei uns waren.